Please enable Javascript in your Internet Browser to view this site!

Dr. Heike Schwesinger ist Gründerin von schwesinger+cie., einem Unternehmen, das sich auf die Rekrutierung und die Beurteilung von Führungskräften und Vorständen sowie die Besetzung von Aufsichtsräten in börsennotierten als auch in Familienunternehmen spezialisiert hat. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Besetzung von Anwaltspositionen sowohl für Kanzleien als auch für Rechtsabteilungen großer Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Real Estate und Private Equity hat sie dabei auch viele internationale Positionen erfolgreich besetzt und kann auf ein großes internationales Netzwerk zurückgreifen. Heike Schwesinger berät Inhaber von Familienunternehmen bei der Unternehmensnachfolge, der Besetzung von Aufsichtsräten / Beiräten sowie bei der Rekrutierung für Family Offices. In diesem Bereich erstreckt sich ihre Expertise auf Positionen für große Privatvermögen, private Vermögensverwaltung in Banken und Multi Family Offices.

Bevor Heike Schwesinger das Unternehmen schwesinger+cie. gründete, war sie zehn Jahre für große internationale Personalberatungen tätig, zuletzt für Spencer Stuart Associates.

Heike Schwesinger studierte Rechtswissenschaften in Hamburg und Genf, absolvierte ein Postgraduate Studium in Den Haag und wurde an der Universität Hamburg zum Dr. iur. promoviert.

Sie gehört dem Vorstand der Kronberg Academy Stiftung und Rostropovich Cello Foundation an.

Sie ist zudem Mitglied der Atlantik-Brücke sowie der Wertekommission - Initiative Werte bewusste Führung e.V.

Heike Schwesinger ist außerdem Mitgründerin des ,,Kuratorium Schmetterling" an der Frankfurter Universitäts-Frauenklinik.

Heike Schwesinger ist im Vorstand von FidAR, der Initiative für mehr Frauen in Aufsichtsräten, und koordiniert die Aktivitäten für die Region Rhein-Main.